Kariesbehandlung

Kinderzahnärztin untersucht kleinen Jungen

Diagnostik beim Kinderzahnarzt

Der erste Schritt bei der Behandlung von Kinderzähnen ist die Diagnostik. Wir schauen uns ihr Kind genau an, bestimmen das Kariesrisiko und daraufhin den Behandlungsbedarf.

mehr

Zahnversorgung bei Karies oder Unfall

Sind die Kinderzähne bereits von Karies befallen oder durch einen Unfall verloren gegangen, ist eine Zahnversorgung notwendig. Je nach Schwere des Befunds kommen hier Füllungen, Kinderkronen, Platzhalter oder Prothesen zum Einsatz.

mehr

Großaufnahme eines Kindergebisses
Mädchen wird beim Kinderzahnarzt behandelt

Behandlungsarten in der Kinderzahnarzt Praxis Lachzahn

Angst und Schmerzen bei der Behandlung müssen nicht sein. Die Schwere des Eingriffs, Alter, Angst und Kooperationsbereitschaft des Kindes bestimmen die Behandlungsart. Oft reicht die Betäubung mit unserer "Zahnmarmelade" oder unserm "Schlafwasser". Bei kleinen und ängstlichen Kindern arbeiten wir mit Lachgas, Hypnosetechniken und Sedierungen. Sind sehr viele Zähne erkrankt, besteht die Möglichkeit einer Vollnarkose.

mehr

Naturheilkunde als Alternative oder Ergänzung zum Kinderzahnarzt

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Kinder sehr gut auf naturheilkundliche Therapien ansprechen. Das heißt, wir bieten unterschiedliche diagnostische Konzepte und Behandlungsverfahren an, die sich als Alternative oder Ergänzung zur sogenannten "klassischen Zahnmedizin" verstehen.

mehr

Medikament aus dem Bereich Naturheilkunde